Kontakt Impressum © 2019 v1.5
mBanner mit Alpar Duman
dBanner mit Alpar Duman
Banner von Alpar Duman
Theodor-Heuss-Gymnasium Mühlacker

English Drama Group 2016/17



Im Schuljahr 2016/17 nahm sich die English Drama Group einen Klassiker vor:

„An Inspector Calls“ von J. B. Priestley.

Das sozialkritische Drama spielt in einer englischen Industriestadt Anfang des 20. Jahrhunderts.


Die wohlhabende Fabrikantenfamilie Birling feiert gerade die Verlobung der Tochter der Familie mit dem Sohn eines Konkurrenten von Mr Birling.

Plötzlich taucht der geheimnisvolle Inspector Goole auf, der, wie er sagt, den Selbstmord einer jungen Frau untersuchen will.

Nach und nach stellt sich heraus, dass alle bei der Feier Anwesenden eine Verbindung zu der jungen Frau hatten.Nach und nach stellt sich heraus, dass alle bei der Feier Anwesenden eine Verbindung zu der jungen Frau hatten.

Zunächst war Eva Smith Arbeiterin in der Fabrik von Mr Birling,

der sie entließ, weil sie so mutig war, nach einer Gehaltserhöhung zu fragen.

Dann wurde sie Verkäuferin in einem Bekleidungsgeschäft,

verlor aber auf Druck der Fabrikantentochter Sheila Birling ihren Job.

Der Verlobte von Sheila hatte mit der jungen Frau (die sich nun Daisy Renton nannte) eine Affäre.

und verließ sie nach ein paar Monaten,

um sich mit Sheila zu verloben.

Auch Eric, der dem Alkohol zugeneigte Sohn der Familie, hatte mit Daisy eine Beziehung, die sogar zu einer Schwangerschaft führte.

Die mittellose junge Frau wandte sich in ihrer Not schließlich an eine Wohltätigkeitsorganisation, die von Mrs Birling geleitet wurde.

Mrs Birling sorgte dafür, dass Daisys Bitte um Unterstützung abgewiesen wurde.

Folglich tragen alle einen Teil der Verantwortung an dem Tod des Mädchens -

sofern es überhaupt einen Selbstmord und einen echten Inspektor gab …